Angebote

SPEEDCOACHING

ALS INSTRUMENT DER PERSONALENTWICKLUNG

Ein Speedcoaching entlastet, stärkt und inspiriert auf unkomplizierte Weise. Implementieren Sie einen regelmäßig wiederkehrenden Speedcoaching-Nachmittag im Unternehmen mit fünf bis acht Sitzungen à 30 Minuten. Laden Sie Ihre Mitarbeiter ein, ein solches Coaching zu nutzen wie eine mobile Massage.

 

Nutzen

  • Potentiale entfalten
  • mentale Entlastung/ Stressreduktion
  • fördert Inspiration und Initiative
  • stärkt Identifikation mit dem Unternehmen
  • fördert Konfliktfähigkeit
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • effektive Burnout-Prävention 

 

Speedcoachings gelten als niederschwelliges, in sich abgeschlossenes Angebot. Sie bieten Ihren Mitarbeitern die Gelegenheit, im geschützten Raum die unterstützende Wirkung eines Coachings kennenzulernen und bei Bedarf bei nächster Gelegenheit zu vertiefen. 

POWERFUL LEADERSHIP

FÜHREN MIT DER KRAFT DER BEWUSSTHEIT

Die Herausforderungen an Führungskräfte sind komplex und fordernd. Sie führen nicht selten zu Druck und Stress, mindern die Handlungsfähigkeit und beeinträchtigen die Gesundheit. Folge: Selbstwirksamkeit und Motivation sinken. Erfolg muss erkämpft werden.

 

Bewusstheit stärkt auf einfache Weise die natürliche Führungskompetenz. Unserer selbst bewusst, kennen wir persönliche Kraftquellen und Grenzen. Wir sorgen souverän für uns und andere, führen gelassen und wertschätzend, fokussieren uns auf Wesentliches. An die Stelle von Kampf und Kontrolle treten Leichtigkeit und Vertrauen, Stress wandelt sich in Freude und Inspiration, Unsicherheit in SelbstBEWUSSTSEIN. Die Folge: authentische Führungskraft.

 

Ruhige und kraftvolle Übungen verwandeln Ihre Perspektive auf Führung und damit verbundene Herausforderungen. Sie erhalten praktisches Handwerkszeug, das Sie in den Berufsalltag mitnehmen

 

DARUM GEHT ES

  • Stärkung natürlicher Führungskompetenz
  • Gelassener Umgang mit Stress
  • Freude und Leistungsfähigkeit durch „Selbstbewusstsein“
  • Aktivierung persönlicher Ressourcen – die Stärke hinter der ‚Schwäche’
  • Höhere Selbstwirksamkeit