Über mich

Potentiale zu entfalten - im Einzelnen und im Kollektiv - begeistert mich.

Seit 19 Jahren begleite ich Menschen und Organisationen auf diesem Weg und stelle fest, es ist noch einfacher, als anfangs vermutet: Nach Innen schauen statt im Außen zu kämpfen ist eigentlich schon das ganze Geheimnis. Ich empfinde es als großes Geschenk, diese Arbeit machen zu dürfen und dabei immer mehr zu begreifen, was innere Führung & Inspiration vermögen.

 

Meine Grundhaltung ist personzentriert nach Carl Rogers, annehmend, Raum öffnend. Ich arbeite methodenübergreifend und lasse mich vom Prozess führen. Meine Arbeit vereint Leichtigkeit mit Tiefe, verändert vom ersten Moment an und eröffnet beflügelnde Perspektiven. Mein Motto: Verändere Deine Haltung und Du veränderst Deine Welt.


STATIONEN

  • Organisationsentwicklung mit dem 'Leuchtfeuer' - seit 2020
  • Ganzheitlicher Coach, Speaker, Dozentin, Autorin - seit 2003
  • Ausbildung 'Personzentrierte Beraterin': Gesell. für Wiss. Gesprächspsychotherapie e.V., 2001 - 2003
  • Freiberuflich tätig als Texterin für Unternehmen, Agenturen und Verlage, 1998 - 2013 
  • Dozentin Marketing/PR für die AMD Hamburg
  • PR-Beraterin/Pressesprecherin Laub & Partner GmbH, 1996 - 1998
  • Studium 'Angewandte Kulturwissenschaften' in Lüneburg, 1990 - 1996
  • Flugbegleiterin, Deutsche Lufthansa AG, 1984 - 1989

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • 'Warum Loslassen so schwer ist und wie es trotzdem gelingt', emotion.de, 07/2015
  • 'Weniger ist mehr!, Tina Women/Dossier, 04/2014
  • Interview im Buch 'Aufgeräumt leben: Warum weniger Haben mehr Sein ist' von Constanze Kopp, Knaur, 2014
  • 'Mehr Mut für den Blick nach innen: Wie uns Hektik, Stress und Chaos schützen', Naturarzt; 09/2006
  • Interview zum Thema 'Loslassen' im Stern-Buch 'Die Kunst zufrieden zu leben' von Dr. Peter Sandmeyer, Weltbild, 2006
  • 'Entrümpeln: Auf sanfte Weise zu uns finden', Natur & Heilen, Jan. 2005
  • 'Wenn nichts mehr geht: Trauer als Weg', Lütgen/Landwehr, Gütersloher Verlagshaus, 2004